Kölner Snooker Club
Der Club
Training
News
Termine
Kontakt
Sportbetrieb
Wichtige Links
Impressum

 News Archiv 2010/2011

 

Juni 2011

10.06.2011: Kölner Snooker Pyramide
Fabian Grube löst Lukas Hilger nach 74 Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

März 2011

28.03.2011: Kölner Snooker Pyramide
Lukas Hilger löst Florian Müzel nach 10 Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

26.03.2011: März KOSR
Dieter Meyer (11 Punkte) gewinnt mit großem Abstand vor Jan Clausen (5 Punkte) und Maik Wothe (4,5 Punkte). Das höchste Break erzielt bei nur einem mitgespielten Frame Fabian Grube mit einer 41. mehr

18.03.2011: Kölner Snooker Pyramide
Florian Müzel löst Habib Shalchian nach 21Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

Februar 2011
26.02.2011: Februar KOSR
Dieter Meyer (6 Punkte) gewinnt vor Frank Gerhards (6 Punkte), Maik Wothe (5 Punkte) und Jan Clausen (5 Punkte). Das höchste Break erzielt Michael Plannet mit einer 34. mehr

25.02.2011: Kölner Snooker Pyramide
Habib Shalchian löst Lukas Hilger nach 51Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

20.02.11: NRW-Cup in Aachen
Fabian Grube (KSC) gewinnt im Finale mit 2:1 gegen Eugen Biedlingmaier. Das Turnier-Highbreak erzielt ebenfalls Fabian mir einer 76. Marc Schöniger (KSC) erreicht das Halbfinale, wo er gegen Fabian verliert. Szilard Kolosvariri (KSC) erreicht das Viertelfinale, wo er gegen Marc Schöniger verliert. mehr

19.02.11: NRW-Cup in Oberhausen
Fabian Grube (KSC) gewinnt im Finale mit 2:1 gegen Roman Dietzel. Laurin Winters (KSC) erreicht das Viertelfinale, wo er gegen Fabian verliert.
mehr
12.02.11: 15reds-Cup in Oberhausen
Laurin Winters erreicht das Finale, wo er mit 1:3 gegen Jean-Luca Nüßgen verliert.
mehr
Januar 2011

30.01.2011: Grand Prix 1 in Hamburg
Thomas Kleineberg (KSC) erreicht das Halbfinale!

Fabian Grube erreicht das Achtelfinale, wo er gegen Thomas Kleineberg verliert. mehr

23.01.2011: Jugend Landesmeisterschaften BLMR
U16: 1. Marc Schöniger
(KSC), 2. Patrick Bund, 3.Nicolas Georgopulos
U19: 1. Lukas Hilger
(KSC), 2. Florian Müzel (KSC), 3. Marc Schöniger (KSC)
U21: 1. Florian Müzel (KSC), 2. Marcel Nottebaum, 3. Marc Schöniger (KSC

14.01.2011: Kölner Snooker Pyramide
Etwa 9 Monate nach dem Start der Kölner Snooker Pyramide fand nun schon die 200. Begegnung statt!
mehr

09.01.2011: Januar KOSR
Thomas Kleineberg (8 Punkte)
gewinnt vor Dieter Meyer (7 Punkte) und Habib Shalchian (7 Punkte).
Das höchste Break erzielt Habib Shalchian mit einer 35. mehr

05.01.2011: Kölner Snooker Pyramide
Lukas Hilger löst Florian Müzel nach 142 Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

Dezember 2010

18.12.2010: Dezember KOSR
Laurin Winters (8 Punkte)
gewinnt vor Lukas Hilger (7 Punkte) und Sebastian Zittermann (6 Punkte).
Das höchste Break erzielt Michael Plannet mit einer 33.
mehr

November 2010

28.11.2010: November KOSR
Moses Dramiga (8 Punkte)
gewinnt vor Habib Shalchian (6 Punkte) und Maik Wothe (6 Punkte).
Die höchsten Breaks erzielen Fabian Grube (46), Michael Plannet (40) und Frank Gerhards (40).
mehr

Oktober 2010

16.10.2010: Oktober KOSR
Habib Shalchian (9 Punkte) gewinnt vor Maik Wothe (7 Punkte) und Florian Müzel (5 Punkte).
Das höchste Break erzielt Florian Müzel mit einer 53.
mehr

September 2010

12.09.2010: September KOSR
Florian Müzel (7 Punkte) gewinnt vor Thomas kleineberg, Marc Schöniger und Frank Gerhards (alle 6 Punkte).
Die höchsten Breaks erzielen: Thomas Kleineberg (45), Habib Shalchian (42), Lukas Hilger (41)
. mehr

August 2010

22.08.2010: Players Final 2010 in Rüsselsheim
Thomas Kleineberg erreicht das Viertelfinale und Habib Shalchian das Achtelfinale. mehr

18.08.2010: Kölner Snooker Pyramide
Etwa 4 Monate nach dem Start der Kölner Snooker Pyramide fand nun schon die 100. Begegnung statt! mehr

16.08.2010: Kölner Snooker Pyramide
Florian Müzel löst Michael Plannet nach 28 Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

08.08.2010: August KOSR
Lukas Hilger (10 Punkte, Highbreak 72) gewinnt vor Florian Müzel (7 Punkte, Highbreak 65) und Szilard Kolozsvari (6,5 Punkte)

Juli 2010

20.07.2010: Kölner Snooker Pyramide
Michael Plannet löst Maik Wothe nach 28 Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

18.07.2010: Juli KOSR
Florian Müzel (8 Punkte) gewinnt vor Lukas Hilger, Thomas Kleineberg und Dieter Meyer (alle 6 Punkte). Die höchsten Breaks erzielen Florian Müzel mit einer 53 und Lukas Hilger mit einer 47.
13.07.2010: 2. Bundesliga
Der Bundesliga-Spielpläne sind raus. Die erste Mannschaft des Kölner Snookerclubs wird die nächste Saison in der 2. Bundesliga Süd spielen (bisher 2. Bundesliga Nord). mehr

11.07.2010: NRW-Cup Finale in Viersen
Habib Shalchian und Thomas Kleineberg erreichen das Viertelfinale. mehr

06.07.2010: 2. Bundesliga
Laut Snookermania wird die erste Mannschaft der Kölner Snookerclubs die nächste Saison wahrscheinlich in der 2. Bundesliga Süd spielen (bisher 2. Bundesliga Nord). mehr
04.07.2010: Landesmeisterschaft (BLMR) der Senioren in Dormagen
Harald Schröter (Rösrather BC) gewinnt im Finale mit 3:2 gegen Habib Shalchian (KSC). mehr
Juni 2010

27.06.2010: Grand Prix 4 in Hamburg
Florian Müzel und Thomas Kleineberg erreichen die Runde der letzten 32. mehr

21.06.2010: Kölner Snooker Pyramide
Maik Wothe löst Michael Plannet nach 43 Tagen an der Spitze der Kölner Snooker Pyramide ab. mehr

21.06.2010: Century Break
Thomas Kleineberg spielt bei einem Trainingsspiel mit Ronnie Beniesch ein neues persönliche Highbreak von 116!

20.06.2010: Landesmeisterschaft BLMR Herren
Es gewinnt Eugen Biedlingmair (ASC PotBlack Aachen) vor Habib Shalchian (1. Kölner Snookerclub). mehr
06.06.2010: Juni KOSR
Michael Plannet (7 Punkte) gewinnt vor Florian Müzel und Frank Gerhards (beide 6 Punkte).
Die höchsten Breaks erzielen Florian Müzel (59), Szilard Kolozsvari(46), Thomas kleineberg(45), Dieter Meyer (44).
Mai 2010

30.05.2010: Grand Prix 3 in Viersen
Thomas Kleineberg erreicht dir Runde der letzten 32. mehr

15./16.05.2010: 2. Bundesliga Nord
Unsere Manschaft besiegt sowohl die Hamburg Flames, wie auch den SC Kiel zu hause mit 8:0!

09.05.10 NRW-Cup-Turnier 5 in Köln
Andreas Völliger (KSC) gewinnt das Finale mit 2:0 gegen Florian Müzel (KSC). Das Turnierhighbreak erzielt mit einer 92 Florian Müzel. mehr

08.05.2010: Mai KOSR
Florian Müzel gewinnt vor Habib Shalchian und Andreas Völlinger.

01.05.2010: Team-Pokal BLMR
Es gewinnt die erste Manschaft des Kölner Snookerclubs vor der ersten Mannschaft des ASC PotBlack Aachen. mehr
April 2010

11.04.2010: April KOSR
Lukas Hilger gewinnt vor Frank Gerhards und Tom Paes. Die höchsten Breaks erzielen Lukas Hilger mit 47 und Tom Paes mit einer 40.

17./18.04.2010: 2. Bundesliga Nord
Unsere Manschaft spielt auswärts gegen die "Barmer BF 2" 4:4 und verliert gegen den 1. SC Dortmund 3:5.
08.-09.04.2010: Deutsche Jugend Meisterschaft U21
Bei der Deutschen Jugend Meisterschaft U21 in Bad Wildungen gewinnt Andreas Völliger (Kölner Snookerclub) Bronze. Dabei verliert er erst im Halbfinale gegen den späteren Gewinner Roman Dietzel. Florian Müzel scheitert mit zwei 1:2 Niederlagen und einem 2:1 Sieg nur knapp in der Gruppenphase. (mehr: von DBU / von BLMR)
März 2010

21.03.2010: Grand Prix 2 in Rüsselsheim
Thomas Kleineberg erreicht dir Runde der letzten 32 und Florian Müzel scheitert im Achtelfinale am späteren Finalisten Patrick Einsle. mehr

21.03.2010: März KOSR
Frank Gerhards gewinnt vor Maik Wothe und Tom Paes. Das höchste Break erzielt Maik Wothe mit einer 32.

Februar 2010
28.02.10 NRW-Cup-Turnier 2 in Köln
Roman Dietzel spielt im Viertelfinale ein 124 gegen Thomas Kleineberg. Trotzdem gewinnt Thomas (Kölner Snookerclub) noch mit 2:1. Im Halbfinale zieht er dann jedoch gegen Florian Müzel (ebenfalls KSC) mit 0:2 den kürzeren, so dass Florian das Finale erreicht. Dort unterliegt er dann leider Sacha Breuer mit 0:2. mehr

21.02.2010: Februar KOSR
Florian Müzel gewinnt vor Habib Shalchian. Das höchste Break erzielt Florian Müzel mit einer 56.

Januar 2010
31.01.2010: Grand Prix 1 in Elchingen
Thomas Kleineberg erreicht das Achtelfinale und Florian Müzel scheitert erst im Viertelfinale mit 2:3 an Phil Barnes. mehr

 

 

 

ZurückWeiter